Herzlich willkommen auf der Homepage der Praxis für Gesundheitswissenschaften und Naturheilkunde Thomas Höfer, MSc

Die Synthese aus traditioneller chinesischer und modern wissenschaflich orientierter, westlicher Medizin

"Der Mensch ist nicht das Produkt seiner Lebensumstände,
sondern stets Akteur seiner Entwicklung."

Werner Wiater (* 1946)

 

2002 - 2017  15 Jahre Praxis Thomas Höfer
Wir sagen Danke!!!


Die wissenschafts- und beweisgestützte, evidenzbasierte Medizin (EBM) und die primär empirisch arbeitende Naturheilkunde sind historisch und insbesondere inhaltlich untrennbar miteinander als "kongeniale Partnerinnen" im Sinne einer harmonischen Synergie verwoben.
Wissenschafft Gesundheit!

Diese kooperative und konstruktive Synergie beider Medizinrichtungen zu einer Integrativen Medizin finden Sie daher in der Philosophie der Praxis für Gesundheitswissenschaften und Naturheilkunde Thomas Höfer, MSc
(Master of Science in Gesundheitspädagogik / Health Education, Physiotherapeut und Heilpraktiker).
Und das bereits seit dem Jahr 2002 in Unterspiesheim, einem Ortsteil der Gemeinde Kolitzheim!
Auch in unserem Praxis-Logo soll diese Verbindung zum Ausdruck gebracht werden:

Der Stab des Asklepios, der Gott der Heilkunde der griechischen Mythologie,
umschlungen von einer Natter.
Der Stab gilt als Verbindung zwischen Himmel und Erde,
die Schlange symbolisiert die alljährliche Verjüngung durch Häutung, Scharfsichtigkeit, Wachsamkeit und Heilkraft.


Beides ist in das chinesische Symbol von Yin und Yang, der Monade, eingebettet.
Yin und Yang befinden sich in einem wechselseitigen, harmonischen Zusammenspiel und einer ständigen gegenseitigen Umwandlung.


Damit Sie sich einen Überblick verschaffen sowie einen Einblick in unsere Denk- und Arbeitsweise bekommen können, geben wir Ihnen auf den Seiten unserer Homepage einige nützliche Informationen.


"Wenn jemand Gesundheit sucht,
frage erst, ob er bereit sei,
künftighin die Ursachen der Krankheit zu meiden;
erst dann darfst du ihm helfen."


Sokrates (469-399 v. Chr.)